Merck Group
Merck KGaA, Darmstadt, Germany
Merck KGaA, Darmstadt, Germany
 
 

Innovation und Qualität

Unsere Marke hat eine lange Tradition. Im Healthcare-Bereich stehen wir für innovative Therapien, bei denen stets der Mensch im Mittelpunkt steht. Im Life Science und Performance Materials Bereich gilt unsere Marke als Garant für höchste Qualität und Zuverlässigkeit, für Innovation und Kundennähe.

 

Das Familienunternehmen E. Merck KG

Die E. Merck KG ist die Konzernobergesellschaft aller Merck-Gesellschaften. Ihr Kapital wird überwiegend von Mitgliedern der Familie Merck gehalten.
1995 entschlossen sich die Gesellschafter zu einer Kapitalöffnung, die zum Börsengang der Merck KGaA führte. Heute ist die  E. Merck KG als Komplementär mit 70% am Gesamtkapital der Merck KGaA beteiligt; die Kommanditaktionäre halten 30% des Kapitals. Die E. Merck KG trifft die unternehmerischen Grundsatzentscheidungen des Merck-Konzerns.
  
Die Organe der E. Merck KG:

Gesellschafterversammlung:

Die Gesellschafterversammlung ist mit der Hauptversammlung einer Aktiengesellschaft (AG) vergleichbar. Sie nimmt die Berichte der übrigen Organe entgegen, wählt die Mitglieder des Familienrates, entscheidet über Änderungen des Beteiligungsverhältnisses an der Merck KGaA, über Kapitalerhöhungen und Vertragsänderungen.

Familienrat:

Der Familienrat legt die strategische Grundausrichtung der Gesamtheit der Merck-Gesellschaften fest und nimmt die unternehmerischen Interessen der Familiengemeinschaft Merck wahr. Seine Mitglieder werden von der Gesellschafterversammlung gewählt und gehören der Familie Merck an.

Gesellschafterrat:

Der Gesellschafterrat wird vom Familienrat gewählt und entspricht dem Aufsichtsrat einer AG. Er entscheidet über die Bestellung und Abberufung der Mitglieder der Geschäftsleitung der Merck KGaA. Das Gremium überwacht die Geschäftsführung der KGaA, erteilt die Zustimmung zu außergewöhnlichen Geschäften, insbesondere Großinvestitionen, und stellt den Jahresabschluss der E. Merck KG fest. Neben fünf Mitgliedern des Familienrates gehören dem Gesellschafterrat vier externe Unternehmerpersönlichkeiten an.

Vorstand:

Dem Vorstand obliegt die Leitung des Merck-Konzerns; er führt die Geschäfte der E. Merck KG und vertritt diese nach außen. Er koordiniert die Arbeit der Organe der E. Merck KG. Des Weiteren setzt er Beschlüsse des Gesellschafter- und Familienrates um und nimmt deren Aufgaben bezüglich der Merck KGaA wahr. Dem Vorstand gehören die Vorsitzenden des Familien- und Gesellschafterrates an, der Vorsitzende der Geschäftleitung und das für Finanzen zuständige Geschäftsleitungsmitglied der KGaA sowie gewählte Mitglieder.

 
top

KONTAKT:

E. Merck KG
Pressesprecher
Walter Huber

Frankfurter Straße 250
64293 Darmstadt
Deutschland
Tel.: +49 6151 72-0
Fax: +49 6151 72-2000